KS

Einstieg Karting

Diese Seite ist laufend in Bearbeitung und soll interessierten Neulingen im Rennsport den Einstieg in den Kartsport erleichtern.

Bereits mit 8 Jahren können zukünftige Rennfahrer bei unseren Rennen in der Kategorie Super Mini starten. Weiter geht es mit der Kategorie Junior, in der 12-15 Jährige ihre Rennen austragen. Im 15.Lebensjahr kann man in die Kategorie 125 Sport wechseln und allenfalls im 18.Lebensjahr in die Königsklasse der Schaltkarts einsteigen.

 

Kategorien im Karting

In sämtlichen Kategorien fahren wir mit handelsüblichen, bleifreiem Tankstellen Benzin mit maxial 98Oktan.

Die Kategorien im kurzen Überblick:

MINI / Rotax MiCRO

7  - 11 Jahre
2 Takt bis 60ccm 
Rotax Micro 2 Takt bis 125ccm
Slicks (Marke Frei)
min. 95 kg

Super Mini / ROTAX MINI

10  - 13 Jahre
2 Takt bis 60 ccm
Rotax Mini 2 Takt bis 125ccm
Sliks (Marke Frei)
min. 110 kg

Junioren

12 - 15 Jahre
2 Takt bis 125 ccm
Slicks (Vega Grün)
Regen (Vega W6)
min. 145 kg

125 Sport

  • 15+ Jahre
    2 Takt bis 125 ccm
    Slicks (Vega Grün XH3)
    Regen (Vega W6)
    min. 153 kg (Rotax Max)
  • min. 158 kg (Rotax Max Evo)
  • min. 158 kg (Iame X30)
  • min. 161 kg (Rok Gp)

DD2

15+ Jahre
2 Takt bis 125 ccm
Slicks (Mojo D5)
Regen (Mojo W5)
min. 173 kg 

125 Schalter

17+ Jahre
2 Takt bis 125 ccm
Slicks (Vega Gelb X Cup)
Regen (Vega W6)
min. 185 kg

KS

Trainingsmöglichkeiten

Trainingsmöglichkeiten bieten sich auf diversen Kartbahnen im In- und Ausland so zum Beispiel in:

Schweiz

Wohlen Aargau
Lyss Bern

Italien

Pavia (7-Laghi)
Lonato
Chiavenna

Deutschland

Teningen
Liedolsheim
Bopfingen
Wackersdorf

Frankreich

Sundgau
Mulhouse
Biesheim
Levier
Mirecourt
Autoreille
Vesoul

 

Kosten

Rennbereite Minikarts (60 ccm) sind ab ca. CHF 3`500.- erhältlich, wobei beim Beispiel oben, der Einstieg via Rotax Micro Max initial etwas kostspieliger ist, dies sich über Zeit jedoch auszahlt da sich die Rotax Motoren vom Micro Max bis zum Senior Max günstig mit Upgradekits beim Kategorienwechsel upgraden lassen.

Natürlich sind auch immer Occasions-Kart in allen Preislagen auf dem Markt zu finden.

Super Mini

Chassis
ca. CHF 3000.-
Bsp. CRG hero Micro Max

Motor
ca. CHF 2000.-
Bsp. Rotax Micro Max Evo

Zubehör
ca. CHF 1000.-
Bsp. MyChron4 Datalogger, Overall,
Handschuhe, Helm

Total
ca. CHF 6000.-

Junioren

Chassis
ca. CHF 3900.-
Bsp. Mach1 FIA5

Motor
ca. CHF 2600.-
Bsp. Rotax Junior Evo

Zubehör
ca. CHF 1000.-
Bsp. MyChron4 Datalogger, Overall,
Handschuhe, Schuhe, Helm

Total
ca. CHF 7500.-

125 Sport

Chassis
ca. CHF 5500.-
Bsp. Tony Kart Racer 401

Motor
ca. CHF 2800.-
Bsp. Rotax Max Evo, IAME X30

Zubehör
ca. CHF 1000.-
Bsp. MyChron4 Datalogger, Overall,
Handschuhe, Helm

Total
ca. CHF 9300.-

125 Schalter

Chassis
ca. CHF 5000.-
Bsp. Danilo Rossi M99 KZ

Motor
ca. CHF 4500.-
Bsp. TM KZ10B

Zubehör
ca. CHF 1000.-
Bsp. MyChron4 Datalogger, Overall,
Handschuhe, Helm

Total
ca. CHF 10500.-

KS

Versicherung

Eine Versicherung wie vom Strassenverkehr bekannt gibt es für Karts in dem Sinne nicht. Schäden am eigenen Fahrzeug werden grundsätzlich vom Fahrer selbst getragen, auch bei Fremdverschulden. Während sämtlichen Rennen des KCS sind die Fahrer durch die Schweizerische ASS Fahrerlizenz für Haftpflichtschäden bis 5’000’000 versichert.

Ausserdem steht an sämtlichen Rennläufen ein Ambulanz für Notfälle direkt an der Strecke bereit. Die private Krankenversicherung ist darin jedoch nicht enthalten, oftmals lässt sich zur normalen Krankenversicherung eine relativ günstige Zusatzversicherung für Risikosportarten abschliessen.

KS